Romane

Als ihre Adoptivmutter Elisa stirbt, zieht die Grafikerin Isabel Radspieler wieder zu ihrem Adoptivvater ans Ufer des Forggensees, wo sie sich um den alten Mann kümmern möchte. Doch in ihrem ehemaligen Kinderzimmer findet sie einen Brief von Elisa mit einer ungewöhnlichen Bitte: Isabel soll das Schicksal von Elisas Eltern und Schwester aufklären, die 1954 spurlos verschwanden, als der Forggensee aufgestaut und ihr Dorf geflutet wurde. Isabel taucht tief in Elisas Geschichte ein und kommt einem dunklen Familiengeheimnis auf die Spur. Was sie nicht ahnt, ist, dass sie damit sich selbst in große Gefahr bringt ... Goldmann Verlag, Taschenbuch, Juli 2016

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Der-dunkle-Grund-des-Sees-Kriminalroman/Stefanie-Kasper/e487695.rhd

Oberbayern 1843: Als sich die junge Waise Rosalie in den Bauern Romar verliebt, scheint sie ihr Glück gefunden zu haben. Doch die Waisenhausvorsteherin warnt Rosalie vor dieser Ehe und macht sonderbare Andeutungen. Rosalie heiratet Romar dennoch und folgt ihm in sein Heimatdorf, das tief im Wald verborgen liegt. Eines Nachts hört Rosalie ein Neugeborenes weinen, das am nächsten Tag als angebliche Totgeburt begraben wird. Dann kommt eine junge Frau, mit der Rosalie sich angefreundet hat, auf mysteriöse Weise zu Tode. Rosalie wird bald bewusst, dass in Romars Dorf nichts ist, wie es scheint – und dass auch sie selbst in tödlicher Gefahr schwebt ... Goldmann Verlag, Taschenbuch, Mai 2015 

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-verlorene-Dorf-Roman/Stefanie-Kasper/e438181.rhd

Nach sieben Jahren in der Großstadt zieht die junge Annika Burgdorfer wieder in ihr altes Heimatdorf in Oberbayern, wo sie einen alten Pfarrhof kauft und eigenhändig restauriert. Als sie nächtens seltsame Geräusche hört, glaubt sie zunächst, die alten Dielen des Hauses würden ächzen. Doch die Geräusche werden zunehmend bedrohlicher. Außerdem verfolgen Annika immer häufiger seltsame Träume, in denen ihr eine Magd namens Maria erscheint, die Ende des 18. Jahrhunderts auf dem Hof lebte. Zusammen mit dem Weltenbummler Victor Rautenstein kommt Annika einem grausamen Geheimnis aus der Vergangenheit auf die Spur … 

Das Haus der dunklen Träume 

Weltbild Premiere 

Südbayern 1525: Die junge Caroline und ihr Ziehvater Erik Graf von Eisenberg werden von aufständischen Bauern überfallen. Obwohl der geheimnisvolle Fremde Johannes Lenker die Bauern in die Flucht schlagen kann, wird Erik tödlich verletzt. Caroline kümmert sich um den verwundeten Johannes, und zwischen den beiden entbrennt eine leidenschaftliche Liebe. Doch auch Johannes gehört einem Bauernbund an. Und Caroline muss sich entscheiden, ob sie bei ihrer Ziehmutter Emma bleiben oder Johannes auf seiner Mission begleiten soll.

Das Bündnis der Jungfrauen 

Ausgabe Weltbild

München, 1516: Wilhelm IV., Herzog von Bayern, erhebt das Reinheitsgebot beim Bierbrauen zum Gesetz. Aus diesem Anlass lädt er zu einem großen Fest mit Turnier nach München. Auch Emma von Eisenberg und ihr Mann Erik reisen mit ihren Kindern an. Während der rauschenden Festwoche lernt Emma Wilhelms Schwester Sabina kennen, die vor ihrem grausamen Gatten, Herzog Ulrich von Württemberg, geflohen ist. Aber Sabina ist auch in München nicht mehr sicher, deshalb bricht sie zusammen mit Emma, den Kindern und Emmas Zofe Franziska nach Peiting auf. Doch auf der Fahrt passiert das Unfassbare: Die drei Frauen und Emmas Kinder werden von Ulrichs Schergen entführt ...

Der Eid der Seherin

Ausgabe Club Bertelsmann

Anfang des 16. Jahrhunderts im Alpenvorland: Die hübsche Halbwaise Emma von Eisenberg und Marzan von Hohenfreyberg verbindet eine tiefe Freundschaft. Doch die beiden Adelskinder werden sechs Jahre getrennt, als Marzan zu Jakob Fugger nach Augsburg aufbricht. Nach seiner Rückkehr verbringen die Herangereiften eine leidenschaftliche Liebesnacht miteinander, aber ihr Glück währt nur kurz. Denn Emmas kranker Vater Richard verspricht seine Tochter dem viel älteren Graf Darius von Ravensberg. Kurz darauf wird Richard von Eisenberg ermordet, und Marzan gerät in Verdacht …

Die Tochter der Seherin

Ausgabe Club Bertelsmann

Die Tochter der Seherin

Ausgabe Weltbild